Rechtsanwalt Damian Wypior

 

Das Zivilrecht regelt die Rechtsverhältnisse der Bürger untereinander. Darunter fallen fast alle Rechtsfragen des Alltags (beispielsweise Schadensersatz aus Verkehrsunfällen, Ansprüche aus Verträgen etc), da die meisten Probleme aus Rechtsverhältnissen zwischen natürlichen Personen oder zwischen Verbrauchern und Unternehmen entstehen. Oft haben die zivilrechtlichen Ansprüche auch arbeitsrechtlichen Bezug.

Zivilprozesse beginnen beim Amtsgericht oder beim Landgericht in der Regel durch Erhebung einer Klage. Im Zivilprozess ermittelt das Gericht nicht von sich aus, die Parteien (Kläger und Beklagter) müssen also von sich aus im einzelnen darstellen und notfalls auch beweisen, was tatsächlich geschehen ist und auf welche Tatsachen sich der geltend gemachte Anspruch stützt. Wichtig ist auch, dass das Gericht Fristen setzen kann, die man einhalten muss - anderenfalls kann man den Prozess allein deshalb verlieren, weil man etwas zu spät mitgeteilt oder eingereicht hat.

In der Regel gibt es eine mündliche Verhandlung, der zum Zwecke der gütlichen Beilegung des Rechtsstreits  eine sogenannte Güteverhandlung vorgeschaltet wird. Wenn sich die Darstellungen von Kläger und Beklagtem widersprechen und es für die Entscheidung darauf ankommt, erhebt das Gericht Beweis beispielsweise durch Vernehmung der von den Parteien benannten Zeugen, Einholung eines Sachverständigengutachtens etc. Das Gericht versucht in jeder Lage des Verfahrens die Parteien zu einer gütlichen Beilegung des Rechtsstreits oder einzelner Streitpunkte (einem sogenannten Vergleich) zu bewegen. Wenn es nicht zu einem Vergleich oder zur Rücknahme der Klage kommt, steht am Ende des Verfahrens das Urteil. 

Im Zivilprozess fallen Rechtsanwaltsgebühren und Gerichtskosten an. Wenn man gewonnen hat, hat man in der Regel einen Kostenerstattungsanspruch gegen den Prozessgegner. Für Personen mit geringem Einkommen besteht die Möglichkeit, auf Antrag Prozesskostenhilfe zu erhalten. Die Kostenbelastung kann auch durch eine Rechtsschutzversicherung aufgefangen werden.